Tango in Italien. – Wohin geht man in Italien zum Tango tanzen?

0
0
0
0
0
0
0
0
0
or copy the link

Tango in Italien. – Wohin geht man in Italien zum Tango tanzen?

Tango in Italien. Wohin geht man in Italien zum Tango tanzen? Zum Beispiel zur sommerlichen Open Air Milonga in Todi, mit der Bramantekirche als spektakulärer Kulisse.harmonisch Tangotanzen in der Ronda

Tango in Italien. Wohin geht man in Italien zum Tango tanzen? Zum Beispiel zur sommerlichen Open Air Milonga in Todi, mit der Bramantekirche als spektakulärer Kulisse.

Immer wieder werde ich von Freunden und Bekannten, manchmal aber auch von mir völlig unbekannten Tangotänzern gefragt, wo sie in Italien während ihres Urlaubs Tango tanzen können.

Manche Tango Communities sind gut im Netz vertreten, und es genügt, wenn man den Namen der Stadt, in die man fährt und das Stichwort Tango googelt. – zum Beispiel in Venedig

Oft ist es aber schwierig, etwas zu finden, wenn die Organisatoren nur über ihren eigenen, örtlich begrenzten Email Verteiler oder eine Facebookseite Werbung für ihre Veranstaltungen machen.

Die besser organisierten Milonga Veranstalter stellen ihre Milongas und andere Events auf der Webseite von FAItango ein, der “Federazione delle Associazioni Italiane di Tango Argentino”, dem Dachverband der italienischen Tangovereinigungen.

Hier ikönnt Ihr, nach Regionen (Eine Region entspricht in etwa einem deutschen Bundesland) und Städten geordnet, eine Vielzahl von Milongas; Festivals oder Tangobällen finden.

Jetzt könnt Ihr die Art von Veranstaltung eingeben, für die Ihr Euch interessiert, sowie das von Euch gewünschte Datum

Tipo evento ? Art der gesuchten Veranstaltung
Konzert
, Tangofest
, Tangomarathon
, Tangoshow
, Tangokurs
, Tangourlaub
Data ? Datum; Wenn Ihr nur die Veranstaltungen an einem bestimmten Tag wissen wollt, gebt das gleiche Datum in beide Suchfelder ein.

   

Luogo ? Ort

Stato, Land (das ist für Veranstaltungen außerhalb Italiens und für nichtitalienische Tänzer wohl eher nicht so interessant).  Regione, Bundesland (also beispielsweise Umbria, Veneto, usw.)  Provincia, Provinz (Entspricht etwa einer Mischung aus dem deutschen Landkreis und Verwaltungsbezirk. Umbrien zum Beispiel besteht aus zwei Provinzen, Perugia und Terni.)

Altro ? Weiteres Wenn Ihr bereits den Namen einer Veranstaltung, oder eines Veranstalters kennt, könnt Ihr hier auch unter diesem Namen nach Veranstaltungshinweisen suchen. Zum Beispiel Villa La Rogaia.

Hier geht es direkt zur Suchseite für Tangoveranstaltungen bei FAItango

Von dieser Veranstaltungsseite aus könnt Ihr direkt die gewünschte Veranstaltung anklicken und mehr Informationen erhalten. Veranstaltungsort mit Wegbeschreibung, Veranstaltungsdauer, Eintrittspreis, ggf. welche Art von Musik gespielt wird

Falls Ihr kein italienisch könnt gibt es bei den meisten italienischen Webseiten eine kleine Schwierigkeit . Die Sprache ist fast immer ausschließlich italienisch.

Informationen in anderen Sprachen, für ausländische Gäste, gibt es nur selten.

Allerdings sollten die wichtigsten Informationen, Veranstaltungsort mit Wegbeschreibung, Veranstaltungsdauer, Eintrittspreis, ggf. welche Art von Musik gespielt wird, auch so verständlich sein.

Bei vielen Veranstaltungen ist ein Getränk (Consumazione) im Eintrittspreis enthalten. Ihr geht dann einfach mit Eurer Eintrittskarte zur Bar und holt Euch was Ihr gerne trinken wollt. Manchmal gibt es alles, vom Wasser bis zum Cocktail. Manchmal ist die Auswahl eingeschränkt.

In kleineren, familiären Milongas gibt es oft auch ein kleines Büffet, wo man sich nach Belieben bedienen kann.

 

 

0
0
0
0
0
0
0
0
0
or copy the link

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.