Mach Dich groß!

0
0
0
0
0
0
0
0
0
or copy the link

Eine Sache, die ich immer wieder beobachte, ist , dass Tänzer, die mit kleineren Tanzpartnern tanzen, versuchen, sch der Körpergröße dieser Tanzpartner anzupassen.

Das ist ein fundamentaler Fehler!

Damen, die in die Knie gehen, und permanent mit gebeugten Knien tanzen, um sich an die Körpergröße des kleineren Tanzpartners anzupassen, können nicht bequem und entspannt tanzen. Alle Bewegungen des Körpers sind blockiert, wenn man nicht natürlich aufrecht steht und geht. Und natürlich stößt man auch permanent mit den Knien aneinander. Nicht gut!

Kein Wunder wenn dann beim und nach dem Tanzen alles wehtut und nichts richtig funktioniert.

Also liebe Dame beherzige meinen Ratschlag!

Egal ob Du mit gleich großen, größeren oder kleineren Männern tanzst.

Tanz nie mit permanent gebeugten Knien!

Beug Dich nicht zu Deinem Tanzpartner hinunter, um Dich an seine geringere Körperlänge anzupassen!

Mach Dich so groß, dass Du Dich komfortabel und ohne Einschränkung bewegen kannst.

Auch für Herren, die mit deutlich kleineren Partnerinnen tanzen gilt: Mach Dich groß!

Ich weiß, dass man als Herr dazu neigt, sich vor zu beugen, um näher bei der Dame zu sein. Aber wenn Dein Kopf über der Schulter der Dame, oder noch schlimmer, fast in ihrem Dekolleté hängt, bewegt sich unvermeidlich Dein Körper zurück und Du verlierst den Kontakt zu Deiner Tanzpartnerin.

Wenn aber dieser Kontakt weg ist, kann sie beim besten Willen nicht mehr spüren, was Du von ihr willst, Ihr könnt nicht mehr wirklich zusammen tanzen.

Außerdem blockierst Du Deinen Körper und kannst Dich selbst nicht mehr frei bewegen.

Kein Wunder wenn fast nichts, von dem was Du tanzen willst, richtig klappt.

Nur wenn Du aufrecht in Dener Achse stehst, kannst Du wirklich tanzen

Im übrigen ist es völlig egal, wo sich Eure Oberkörper berühren. Das kann, bei etwa gleich großen Tanzpartnern, Brust zu Brust sein aber auch Brust zu Bauch. Hauptsache es gibt irgendwo zuverlässig und angenehm Kontakt (das gilt natürlich nur für das Tanzen in der engen Umarmung)

Für Dich könnten auch folgende Artikel interessant sein.

Die richtige Umarmung

Lass das Sakko unten

 

0
0
0
0
0
0
0
0
0
or copy the link

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.